Facebook

Hier noch ein paar gute Gründe warum die erneute Investition in Braunkohle absolut kurzsichtig ist und Pläne für die Gestaltung des Ausstiegs.