Facebook

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Nürnberg: Stromnetzausbau und Alternativen zur sicheren Stromversorgung in Bayern

    • Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Nürnberg: Stromnetzausbau und Alternativen zur sicheren Stromversorgung in Bayern

      WICHTIGER VERANSTALTUNGSHINWEIS

      „Stromnetzausbau und Alternativen zur sicheren Stromversorgung in Bayern“

      Mittwoch, 15.11.2017 von 18 bis 21 Uhr

      Nürnberger Akademie

      Marmorsaal des Presseclubs Nürnberg
      Gewerbemuseumsplatz 2/2. OG
      90403 Nürnberg

      Die Teilnahme ist kostenlos!
      Anmeldung hier
      Veranstalter: VDE-Bezirksverein Nordbayern e.V.



      VORTRÄGE:



      Netzausbau in Bayern – Wo steht er, wie geht es weiter?
      MDirig.'in Dr. Ulrike Wolf, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, München

      Untersuchungen zur künftigen Stromversorgung in Bayern
      Prof. Dr.-Ing. Matthias Luther, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen

      Erforderliche Stromleitungen für Bayern
      Lex Hartman, Mitglied der Geschäftsführung der TenneT TSO GmbH, Bayreuth

      Alternativen und/oder Ergänzungen zum Leitungsausbau
      Prof. Dr. Michael Sterner, Ostbayerische Technische Hochschule, Regensburg

      Sind die geplanten Leitungen erforderlich?
      Stefan Lochmüller, N-ERGIE Aktiengesellschaft, Nürnberg

      So wenig Netzausbau wie möglich, so viel wie nötig
      Hendrik Zimmermann, Germanwatch e.V., Bonn

      Die Referenten des Abends stellen sich den Fragen der Teilnehmer; Moderation Dr. Robert Schmidt