Facebook

Energiespeicher: Flexibilitätsoption oder vierte Säule des Energiesystems?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Energiespeicher: Flexibilitätsoption oder vierte Säule des Energiesystems?

      Ein Artikel im PV-Magazin März 2018 der sehr gut unsere Erkenntnisse zur Energiewende und zum überdimensionierten Trassenbau wiederspiegelt.

      Dietmar Geckeler, Inhaber und Geschäftsführer der Denersol Strategie- und Technologieberatung bringt es in seinem Artikel auf den Punkt.

      Es sind bewegte Zeiten in der deutschen Energiewirtschaft. Ein alter Bekannter, berühmt in Deutschland für seine „Strompreisbremse“, wird neuer Wirtschafts- und Energieminister. Fast zeitgleich kündigen Eon und RWE eine der weitreichendsten Kooperationen an, die die europäische Energiebranche je gesehen hat. Und fast gleichzeitig, und im Verhältnis dazu fast schon unbemerkt, fand die Energy Storage Konferenz und Messe in Düsseldorf statt. Und letzte Woche dann noch das: Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf kassiert die von der Bundesnetzagentur initiierte Senkung der Erlösobergrenze für Netzbetreiber. Was das alles miteinander zu tun hat? Mehr als Sie auf den ersten Blick vielleicht denken. Doch der Reihe nach:

      Weiter lesen im PV-Magazin