Strommarkt droht Rückfall in alte Monopolzeiten

  • Mainova und N-ergie fordern konsequent dezentrale Energiewende statt teuren Netzausbau. Die beiden Energiemanager plädieren für andere Alternativen zum aufwändigen Trassenausbau mit Hochspannungs-Gleichstromübertragungs(HGÜ)-Technik. Denn jetzt droht ein Rückfall in alte Zeiten, denn Netzbetreiber wollen neben dem Ausbau der Netze auch wieder eigene Kraftwerke betreiben.


    Zum Artikel