Mahnwache Ludersheim gegen die Juraleitung: Stromtrassen sind keine Energiewende!

    • Offizieller Beitrag

    Mahnwache Ludersheim gegen die Juraleitung:

    Stromtrassen sind keine Energiewende!


    Passend zum globalen Klimastreik gingen in Ludersheim bei Altdorf rund 70 Aktivisten auf der Straße, um zu zeigen, dass es jetzt aufgrund der politischen Lage dringend an der Zeit ist, das Ruder in der Energiepolitik herumzureißen und sich endlich entschieden für eine dezentrale Energiewende einzusetzen, die unabhängig macht vom Gas, Öl und Uran der Despoten.


    Parteiübergreifend vom Stadtrat abgelehnt


    Bürgermeister Martin Tabor berichtete von den Erfahrungen der Stadt Altdorf mit dem Übertragungsnetzbetreiber Tennet, gegen deren Ansinnen sich die Stadt mit juristischem Beistand von Rechtsanwalt Wolfgang Baumann effektiv wehrt. "Das hat uns wieder Zeit verschafft, und Zeit ist es, was wir brauchen!", so seine Feststellung. Die Stadt Altdorf plant, ihren Anteil an der Energiewende zu leisten - die Juraleitung wird dagegen geschlossen und parteiübergreifend vom Stadtrat als unnötig für Versorgungssicherheit und Energiewende abgelehnt. Stadträte von Grünen, Freien Wählern, CSU und SPD waren zur Unterstützung bei der Mahnwache dabei.


    "Wie eine Krake wird sich der Netzausbau über Ludersheim legen - das müssen wir stoppen!"


    Die Ludersheimer BI-Sprecherin Claudia Groß schilderte eindrücklich die Schäden und Beeinträchtigungen, die nicht nur auf Ludersheim, sondern auch auf das Stadtgebiet von Altdorf zukommen würden, wenn die Juraleitung und ein zweites Umspannwerk in der Region gegen den Willen der Bürgerinnen und Bürger durchgesetzt werden würde: "Wie eine Krake wird sich der Netzausbau über Ludersheim legen - das müssen wir stoppen!"


    In weiteren Reden wurde von den Aktionsbündnis-Sprechern über Neuigkeiten und Hintergründe zum Thema Netzausbau und Energiewende informiert. Besonders gefreut haben wir uns auch über die Solidaritäts-Besuche von Vertretern der Bürgerinitiativen aus Feucht, Burgthann und der Südumgehung der Juraleitung.




  • olilsvja

    Hat den Titel des Themas von „Juraleitung unnötig - Mahnwache in Ludersheim 25. März 2022“ zu „Mahnwache Ludersheim gegen die Juraleitung: Stromtrassen sind keine Energiewende!“ geändert.