Protest vor Erörterungstermin Südostlink in Regenstauf am 15.10.2019

  • Erörterungstermin Südostlink in Regenstauf

    Der Südostlink muss und kann verhindert werden. Die großen Übertragungstrassen sind für den profitorientierten Stromhandel geplant. Das Kohle-und Atomstrom-Zeitalter soll damit künstlich verlängert werden. Jeder, der das nicht will, sollte sich engagieren. Dies ist eine Gelegenheit!