Schwarzer Strom konterkariert die Energiewende

  • Kohle aus Kolumbien
    Die dunkle Seite der Energiewende
    In Deutschland wird die Steinkohleproduktion bald eingestellt, der Strom soll ja sauber werden. Doch die Kraftwerke sollen weiterlaufen - mit Importkohle. Länder wie Kolumbien baden die Energiewende, die mit Kohle keine echte ist, aus.


    Aus La Guajira berichtet Till Mayer in Spiegel Online mehr...